Lust mitzugestalten?

Wir suchen Köpfe, Ideen und Hände, die zupacken!

Das Siegerprojekt des städtebaulichen Wettbewerbs ist bekannt. LeNa hat in Zusammenarbeit mit wohnen&mehr das Basler Nachwuchsteam Scheibler VillardLukas Baumann Architekten für die Ausführung des LeNa-Hauses gewählt und den Ort für den neuen Baustein innerhalb der geplanten Blockrandbebauung festgelegt. Anfangs März hat LeNa das Raumprogramm und den Planungsleitfaden an wohnen&mehr und die Architekten übermittelt, welche diese nun prüfen.

2018 wird uns das Vorprojekt beschäftigen und die weitere Entwicklung und Konkretisierung der LeNa-Idee. Vorstand und Kommissionen arbeiten zurzeit an folgenden Themen:

  • Nutzungen im Erdgeschoss des LeNa-Hauses konkretisieren
  • Vorprojekt von wohnen & mehr und den beteiligten Architekturbüros begleiten
  • Formen und Arbeitsinstrumente für die Mitwirkung der LeNa-Genossenschafter erarbeiten
  • Interessierte und Öffentlichkeit reglmässig informieren
  • Besichtigungen von Bauprojekten mit ähnlichem Fokus organisieren

 

Mitarbeit in Vorstand oder Kommissionen

Bist Du an neuen Wohnformen interessiert? Möchtest Du ein für Basel innovatives Projekt zum Fliegen bringen? Wir suchen für Vorstand und Komissionen engagierte Personen, um die anfallende Arbeit auf mehr Schultern zu verteilen.

 

Vorstand LeNa

Im Vorstand von LeNa sind zur Zeit 6 Personen mit folgender Ressort-Verteilung aktiv:

Nutzung/Co-Präsidium: Roger Portmann
Bau: Roman Köppli
Finanzen/Organisation: Peter Würmli
Kommunikation (intern)/Co-Präsidium: Domenica Ott
Kommunikation (extern): Judith Bucher
Landwirtschaft: Tomi Schoch
Vernetzung (Politik/Verwaltung/Altersorganisationen): Beatrice Alder

 

Mitarbeit in Kommissionen (für Sitzungsdaten siehe Startseite):

Die Nutzungskommission mit Roger Portmann als Leiter, entwirft Konzepte für die Nutzungen im Erdgeschoss des LeNa-Hauses und sucht passende Gewerbebetriebe als potentielle Mieter.

Kontakt: roger.portmann@lena.coop

 

Die Baukommission begleitet die Projektierung des LeNa-Hauses mit fachlichem Know-How. Interessiert Dich die nachhaltige Umsetzung der LeNa-Grundsätze bei der Erstellung des Neubaus, dann bist Du hier genau richtig. 

Kontakt: roman.koeppli@lena.coop

 

Die Kommunikations-Kommission - kurz Kom-Kom - kümmert sich um den öffentlichen Auftritt der Genossenschaft. Sie betreut die Homepage, erarbeitet nach Bedarf Communiqués und Texte, organisiert LeNa-Foren und Führungen und versucht die Ziele von LeNa allen Interessierten zu vermitteln. Aktuell arbeitet die Kom-Kom am Relaunch unserer Website.

Kontakt: judith.bucher@lena.coop

 

Die Finanzkommission führt Gespräche mit potentiellen Geldgebern und steht im Austausch mit anderen Genossenschaften, die ein Wohnprojekt gemäss dem Modell Generalmiete planen. Hier sind Menschen mit Know-How bei der Finanzierung von gemeinnützigem Wohnungsbau und beim Schreiben von Finanzierungsgesuchen gefragt.

Kontakt: peter.wuermli@lena.coop

 

Die AG Linus-Lena hat sich rund ums Thema "Wie arbeiten wir bei LeNa zusammen? / Wie erreichen wir eine breite Mitwirkung aller Genossenschafter im Vorfeld des Baus?" formiert. Drei Untergruppen arbeiten zu folgenden Themen:

  • "Freude und Sinn" organisiert jeweils am 18. des Monats den Len-APERO, eine Möglichkeit sich kennen zu lernen und auszutauschen und auch jeweils die letzten News aus dem Projekt zu erfahren.
  • "Teilen Schenken Mitmachen" beschäftigt sich mit Fragen des Teilens im LeNa-Haus, der Vernetzung zu bestehenden Initiativen in Basel und im Quartier, welche Räume es hierfür im LeNa-Haus braucht und wie diese betreut würden.
  • "Soziale Charta" beschäftigt sich mit der Umsetzung der LeNa-Charta für den Alltag: Welche Werte prägen unser künftiges Zusammenleben? Wie gehen wir mit Konflikten um?

Kontakt: linus-lena@lena.coop

 

Die Sitzungen von Vorstand und Kommissionen finden jeweils im Stadtteilsekretariat Basel-West statt:

Stadtteilsekretariat Basel-West
Elsässerstrasse 12
4056 Basel